Foto: Udo Kroener - fotolia.com

Apotheken

Apotheker gewinnen Rechtsstreit gegen DocMorris

Die Apothekerkammer Nordrhein (AKNR) muss dem Arzneimittel-Versandhändler DocMorris keinen Schadenersatz für Einnahmeverluste aufgrund einer 2016 erzwungenen Änderung der Geschäftspolitik zahlen. DocMorris hatte auf Zahlung von 14 Millionen Euro geklagt. Diese Forderung wies das Landgericht Düsseldorf in seiner heutigen Entscheidung nun ab (Aktenzeichen 15 O 436/16).

Noch kein INSIDER?
Abo abschließen und direkt weiterlesen!

Entscheider in der Gesundheitspolitik sichern sich durch den sgp INSIDER den entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Wir liefern Ihnen einen perfekten Überblick über den aktuellen Gesundheitsmarkt, Impulse für Ihr zukünftiges Handeln und die notwendige Wissensbasis für Ihre wichtigesten Entscheidungen.

Jetzt Abo abschließen