Foto: Light Impression – Fotolia.com

Prävention

Augen-Screening mit dem Smartphone?

Aus einer Handykamera und bestimmten Aufsätzen haben Wissenschaftler aus Bonn ein einfaches Untersuchungsgerät getestet, das vor allem Menschen in Schwellen- und Entwicklungsländern zugutekommen soll. Aber auch in Deutschland könnte es für die technische Lösung Anwendungsgebiete geben.