Arzneimittel

Bundeswehr soll Medikamente gegen Corona-Virus an Apotheken verteilen

Ein zugelassenes Arzneimittel gegen durch das gibt es bislang nicht. Nach aktuellen Studien kommen jedoch möglicherweise chloroquinhaltige Mittel oder die bei HIV eingesetzte Kombination aus Lopinavir und Ritonavir zum Einsatz. Nach Informationen der Arzneimittelkommission der Apothekerschaft und des BMG sollen diese sofort zentral beschafft und durch die Bundeswehr an Apotheken verteilt werden.

Noch kein INSIDER?
Abo abschließen und direkt weiterlesen!

Entscheider in der Gesundheitspolitik sichern sich durch den sgp INSIDER den entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Wir liefern Ihnen einen perfekten Überblick über den aktuellen Gesundheitsmarkt, Impulse für Ihr zukünftiges Handeln und die notwendige Wissensbasis für Ihre wichtigesten Entscheidungen.

Jetzt Abo abschließen