Ärzte

Chirurgen zur Organspende: Es braucht Aufklärung in Schulen und eine Widerspruchslösung

In Deutschland sterben täglich drei Patienten auf der Warteliste für ein Spenderorgan. Der Präsident der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie (DGCH), hat sich heute in Berlin zwar persönlich für die einfache Widerspruchslösung ausgesprochen. Dennoch rechnet er mit einer doppelten Widerspruchslösung. Auch profitiere Deutschland derzeit sehr durch Organe aus dem Ausland.

Noch kein INSIDER?
Abo abschließen und direkt weiterlesen!

Entscheider in der Gesundheitspolitik sichern sich durch den sgp INSIDER den entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Wir liefern Ihnen einen perfekten Überblick über den aktuellen Gesundheitsmarkt, Impulse für Ihr zukünftiges Handeln und die notwendige Wissensbasis für Ihre wichtigesten Entscheidungen.

Jetzt Abo abschließen