Ärzte

Fachärztliche Labore stellen Landing-Page mit Laborfinder zur Verfügung

Auch in der 28. Kalenderwoche bleibt die Zahl der PCR-Tests weiterhin hoch und erreicht mit 459.145-CoV-2-PCR-Tests einen neuen Höchststand. Laut der von den Akkreditierten Laboren in der Medizin – ALM e.V. durchgeführten Datenerhebung von 138 bundesweit teilnehmenden Laboren stieg die Zahl der positiven Ergebnisse um etwa 5 Prozent auf 2.656 an (KW 27: 2.541). Deshalb sei es weiterhin angemessen, breit und umfassend zu testen, die Tests dabei aber möglichst gezielt dort einzusetzen, wo diese – zum Beispiel wegen regionaler Ausbrüche – benötigt werden, so Dr. Michael Müller.

Noch kein INSIDER?
Abo abschließen und direkt weiterlesen!

Entscheider in der Gesundheitspolitik sichern sich durch den sgp INSIDER den entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Wir liefern Ihnen einen perfekten Überblick über den aktuellen Gesundheitsmarkt, Impulse für Ihr zukünftiges Handeln und die notwendige Wissensbasis für Ihre wichtigesten Entscheidungen.

Jetzt Abo abschließen