Sozialpolitik

Ist der Name "Mohren-Apotheke" grundsätzlich rassistisch?

Auch in der Apothekenlandschaft hält die Rassismus-Debatte weiter an. Inspiriert von der Umbenennung der Kieler Mohren-Apotheke durch Inhaber Jens Rath versuchen nun zwei Kasseler Aktivisten die Umbenennung der gleichnamigen Apotheke am dortigen Bebel-Platz mit einer Petition an die Abda zu erreichen, wie der Branchendienst "Apotheke Adhoc" berichtet. Ist der Begriff Mohr rassistisch oder nicht?

Noch kein INSIDER?
Abo abschließen und direkt weiterlesen!

Entscheider in der Gesundheitspolitik sichern sich durch den sgp INSIDER den entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Wir liefern Ihnen einen perfekten Überblick über den aktuellen Gesundheitsmarkt, Impulse für Ihr zukünftiges Handeln und die notwendige Wissensbasis für Ihre wichtigesten Entscheidungen.

Jetzt Abo abschließen