Ärzte

Laborärzte für Korrektur der MTA-Reform: Keine Labortätigkeiten für Heilpraktiker!

Heilpraktikerinnen und Heilpraktiker sollen künftig keine Labortätigkeiten mehr übernehmen dürfen, die gesetzlich technischen Assistentinnen und Assistenten der Medizin (MTA, künftig „Medizinische Technologin“ / “Medizinischer Technologe“) vorbehalten sind. Das fordert der Berufsverband Deutscher Laborärzte (BDL) mit Blick auf den in dieser Woche erörterten Referentenentwurf eines MTA-Reform-Gesetzes.

Noch kein INSIDER?
Abo abschließen und direkt weiterlesen!

Entscheider in der Gesundheitspolitik sichern sich durch den sgp INSIDER den entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Wir liefern Ihnen einen perfekten Überblick über den aktuellen Gesundheitsmarkt, Impulse für Ihr zukünftiges Handeln und die notwendige Wissensbasis für Ihre wichtigesten Entscheidungen.

Jetzt Abo abschließen