Foto: Sandor Kacso - Fotolia.com

Pflegepolitik

OECD-Studie: Bedarf an Langzeitpflege wird bis 2040 um 60 Prozent steigen

Die aktuell von der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) veröffentlichte Studie "Who Cares? Attracting and Retaining Care Workers for the Elderly" verschafft nicht nur einen kompakten Überblick über die Situation aktueller Langzeitpflegekräfte und den daraus künftig resultierenden gesellschaftlichen Folgen. Sie verweist auch auf erste Ansätze von zukunftsweisenden Modellen, Strategien sowie Maßnahmen, die Staats- und Regierungschefs einiger Mitgliedstaaten bereits ergriffen haben. Unsere Expertin Sonja Klose hat die wichtigesten Ergebnisse zusammengefasst.

Noch kein INSIDER?
Abo abschließen und direkt weiterlesen!

Entscheider in der Gesundheitspolitik sichern sich durch den sgp INSIDER den entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Wir liefern Ihnen einen perfekten Überblick über den aktuellen Gesundheitsmarkt, Impulse für Ihr zukünftiges Handeln und die notwendige Wissensbasis für Ihre wichtigesten Entscheidungen.

Jetzt Abo abschließen