• Foto: ANGELIKA STEHLE

    Interviews

    Mi, 10. Okt 2018 – 16:41:54

    Corinna Damberger und Günther Robl: "Das Tempo ganz stark runterfahren"

    In Rheinland-Pfalz leben rund 80.000 Frauen und Männer mit Demenz. Die Erkrankung gehört in der Pflege zum Alltag. Die Demenz-Experten Corinna Damberger von der Rheinhessen-Fachklinik Alzey und Günther Robl von der Mainzer Pflegeeinrichtung St. Bilhildis klären über den richtigen Umgang, neue Versorgungsformen und die Rolle der Ärzte auf. Weiterlesen...

  • Foto: Sven Lorenz, Essen

    Interviews

    Mi, 10. Okt 2018 – 16:16:17

    Prof. Dr. Boris Augurzky: Möglichkeiten eröffnen

    Der Leiter des Kompetenzbereichs Gesundheit am RWI in Essen, Professor Dr. Boris Augurzky erklärt im Interview, wie die künftige Position der Pflege im Krankenhaus aussehen könnte. Weiterlesen...

  • Foto: Harry Vorsteher

    Interviews

    Fr, 21. Sep 2018 – 11:04:12

    Dr. Frank Bergmann: NPPV, der neue Standard

    Dringenden Handlungsbedarf bei der Versorgung psychischer Erkrankungen bestreitet in der Gesundheitspolitik niemand mehr. Besonders nachdem ein Zusammenschluss führender Verbände zum Spitzenverband ZNS speziell die Erkrankungen des zentralen Nervensystems in den Fokus stellte, scheint es voranzugehen. Dr. Frank Bergmann, damals Impulsgeber für den Spitzenverband, ist heute Vorstandsvorsitzender der großen KV Nordrhein und hat sozusagen als Gestalter des Sicherstellungsauftrags noch eine erweiterte Verantwortung für eine zukunftsorientierte Versorgungsstrategie. Aktuell steht über das TSVG sogar die Aufhebung der bei den Fachärzten so ungeliebten Bedarfsplanung auf der Agenda. sgp INSIDER sprach mit Dr. Bergmann über das Thema. Weiterlesen...

  • Foto: Dana Bethkenhagen

    Interviews

    Fr, 21. Sep 2018 – 10:48:49

    Prof. Meyer im Interview: "Fördern und fordern!"

    Wer soll künftig operieren? Die Chirurgie leidet unter Personalmangel, bis zu 10.000 junge Ärzte werden in der Fachrichtung schon bald fehlen. Selbst einst hoch angesehene Chefarzt-Positionen sind heute nicht mehr so attraktiv wie früher. Über die Gründe sprach sgp Insider mit Prof. Hans-Joachim Meyer, dem Generalsekretär der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie. Er erklärt, dass das Problem ein Stück weit hausgemacht ist und appelliert an seine Kollegen vom Fach, den Nachwuchs gleichermaßen zu fördern und zu fordern. Weiterlesen...

  • Foto: Photovision DH

    Interviews

    Fr, 07. Sep 2018 – 13:45:26

    Sandra Mehmecke im Interview: "Das ist Pionier-Arbeit"

    Sandra Mehmecke ist die frisch gewählte Präsidentin der Pflegekammer Niedersachsen. Im Interview spricht sie über ihre Ziele und was sie von Spahns bisheriger Arbeit hält. Weiterlesen...

  • Interviews

    Fr, 07. Sep 2018 – 12:15:46

    Kulin im Interview: "Wir müssen Vorteile sichern"

    Admir Kulin ist Gründer und CEO des Startups m.Doc und Sprecher der Plattform Digital Health des Bundesverbands Startups e.V.Im Interview erklärt er, was er sich von der Politik wünscht und wie Digitalisierung flächendeckend wird. Weiterlesen...

  • Interviews

    Di, 28. Aug 2018 – 10:45:24

    Spezialist im Interview: Immuntherapie revolutioniert die Pflege

    Die Immuntherapie ersetzt immer häufiger die Chemotherapie. Im Interview erklärt der Krebsspezialist Friedrich Overkamp (Foto), was dies für Onkologie, Pflegekräfte und Patienten bedeutet. Weiterlesen...

  • Interviews

    Fr, 24. Aug 2018 – 09:42:31

    Vilsmeier im Interview: Pflegeberufekammer von gewerkschaftlicher Seite akzeptiert

    Wie soll eine gemeinsame Bundesvertretung der Pflegenden aussehen? Mehr dazu im Interview mit Frank Vilsmeier, Vizepräsident der Pflegeberufekammer Schleswig-Holstein. Weiterlesen...

  • Interviews

    Mi, 08. Aug 2018 – 12:43:09

    Prof. Ferdinand Gerlach: An der Kapazitätsgrenze

    Warum das Gesundheitssystem eine Generalüberholung braucht Weiterlesen...

  • Interviews

    Mi, 08. Aug 2018 – 12:37:12

    Andreas Westerfellhaus: Den Exodus verhindern

    Ohne grundlegende Veränderungen, ohne ungewöhnliche Vorschläge, ohne „Querdenken“ ist für den Pflegebevollmächtigten der Bundesregierung, Staatsekretär Andreas Westerfellhaus, der Exodus der Pflegekräfte nicht aufzuhalten. Und: Die Pflege soll im G-BA ihre Stimme erheben. Weiterlesen...

  • Foto: 
					

    Aktuelle Reformen

    Fr, 22. Jun 2018 – 11:12:32

    C. Prüfer-Storcks: "Wir rechnen mit anfänglichen Mehrkosten von 5,8 Millionen Euro"

    Hamburg geht im Hinblick auf die Bürgerversicherung nun ganz eigene Wege. Und ein Gesicht für diese ganz eigenen Wege gibt es auch: Hamburgs Gesundheitssenatorin Cornelia Prüfer-Storcks (SPD), die sich mittlerweile vorkommt wie eine Kummerkastentante für Beamte anderer Bundesländer. Denn den eigenen hat sie bereits geholfen. Ab August zahlt der Stadtstaat seinen Beamten erstmals Zuschüsse zur gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) und schafft damit eine wirkliche Wahlmöglichkeit. Im Interview erklärt sie alle Hintergründe. Weiterlesen...

  • Interviews

    Fr, 22. Jun 2018 – 11:12:32

    Dr. Michael Daschner: Viel mehr als Dialysen

    Interview mit Dr. Michael Daschner, Vorsitzender des Verbandes Deutsche Nierenzentren (DN) e.V. Weiterlesen...

  • Interviews

    Fr, 08. Jun 2018 – 11:12:32

    Dr. Veit Wambach: Mehr als nur Versuchslabore?

    Die Arztnetze in Deutschland streben nach mehr Verantwortung in der Versorgung. Was können sie leisten und wo sehen sie ihre Rolle? Nachgefragt bei Dr. Veit Wambach, Vorstandsvorsitzender der Agentur deutscher Arztnetze. Weiterlesen...

  • Interviews

    Fr, 08. Jun 2018 – 11:12:32

    Martin Hußing: Minister-Turbo contra 
Kammer?

    Nach der erfolgreichen Einrichtung der Pflegekammer Rheinland-Pfalz, steht der Aufbau auch in Schleswig-Holstein und Niedersachsen an. Auch Nordrhein-Westfalens Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) treibt das Thema voran und in Hessen steht es zumindest im Koalitionsvertrag. Ein Gespräch mit Martin Hußing, 1. Vorsitzender des Landespflegerats Hessen. Weiterlesen...

  • Foto: vdek/Georg J. Lopata

    Interviews

    Di, 22. Mai 2018 – 11:12:32

    Ulrike Elsner: Prüfrechte erweitern!

    Intensivpflegebedürftige Menschen, wie zum Beispiel Wachkomapatienten, haben rund um die Uhr einen sehr komplexen medizinischen und behandlungspflegerischen Hilfebedarf. Der Verband der Ersatzkassen e.V. (vdek) und der Bundesverband privater Anbieter sozialer Pflege e.V. (bpa) haben erstmalig verbindliche bundesweite Regelungen zur Qualität der Versorgung im Rahmen der häuslichen Krankenpflege abgeschlossen. Ein Gespräch mit Ulrike Elsner, der vdek-Vorstandsvorsitzenden, über neue Qualitätstandards und schwarze Schafe. Weiterlesen...

  • Interviews

    Di, 22. Mai 2018 – 11:12:32

    Dr. Dietrich Munz: Kurzsichtige GKV-Politik

    Der Bedarf an Psychologischen Psychotherapeuten steigt kontinuierlich an, doch die aktuelle Bedarfsplanung kann Angebot und Nachfrage nicht mal ansatzweise in Einklang bringen. Die Bundespsychotherapeutenkammer fordert daher eine grundlegende Reform der Bedarfsplanung. Wie diese aussehen kann und muss, das erklärt der Kammerpräsident Dr. Dietrich Munz im Interview mit sgpInsider. Weiterlesen...

  • Foto: ©HQUALITY - stock.adobe.com

    Interviews

    Di, 08. Mai 2018 – 10:05:09

    Verena Muntschick: Gesundheit als Megatrend

    Der Blick in die Zukunft bereitet den Krankenkassen Sorgen. Der demografische Wandel sorgt dafür, dass immer wenige junge, gesunde Leute immer mehr alten und kranken gegenüberstehen. Hält das ein Sozialstaat aus? Sind die Befürchtungen von einem kollabierenden Gesundheitssystem übertrieben? Die Trend- und Zukunftsforscherin Verena Muntschick zeichnet in der Studie Health Trends das Bild von einer gesundheitsbewussten Gesellschaft, in der die Menschen nicht nur älter, sondern auch gesünder werden. Weiterlesen...

  • Foto: Harry Vorsteher

    Interviews

    Mo, 23. Apr 2018 – 10:05:09

    Dr. Frank Bergmann: "Das Vertrauen ist verspielt"

    Nachdem bereits vor einigen Monaten TK-Chef Dr. Jens Baas in einem Interview moniert hatte, durch Verträge mit diagnosebezogenen Vergütungspauschalen für Ärzte komme es beim Morbi-RSA zu Verschiebungen, haben das Aufsicht führende Bundesversicherungsamt und die Aufsichtsbehörden der Länder in einer gemeinsamen Sitzung beschlossen, die seit dem 1. Januar geltenden Versorgungsverträge in Nordrhein für unzulässig zu erklären. Die KV Nordrhein wurde aufgefordert, die Verträge zu kündigen. Den Ärzten wurde damit sehr kurzfristig der „Schwarze Peter“ zugespielt. sgpINSIDER sprach mit dem Vorstandsvorsitzenden der KV Nordrhein, Dr. med. Frank Bergmann. Weiterlesen...

  • Interviews

    Mo, 23. Apr 2018 – 10:05:09

    Elisabeth Scharfenberg: Demokratie braucht Wechsel

    Sie kennt die Pflegepolitik in- und auswendig und weiß, was zu tun ist. Darum war es ein herber Verlust, als sich Elisabeth Scharfenberg gegen eine erneute Bundestagskandidatur entschied. Wieso sie diesen Schritt ging und wie sie nun von außen die Politik bewertet – das alles erzählt sie im Interview. Weiterlesen...

  • Interviews

    Mo, 09. Apr 2018 – 11:35:03

    Dr. Roy Kühne: Potentiale besser nutzen!

    In der letzten Legislaturperiode war Dr. Roy Kühne (50) noch einer der Newcomer im Gesundheitsausschuss des Bundestages. Dennoch gelang es dem Unternehmer aus dem Harz ganz wesentlich das Zustandekommen des Heil- und Hilfsmittelgesetzes voranzutreiben sowie deutliche Akzente für die Anerkennung und Besserstellung der nicht-ärztlichen Heilberufe zu setzen. Nach seiner Wiederwahl hat er nun auch für seine Fraktion die Berichterstattung für die Pflege im Gesundheitsausschuss übernommen. sgpINSIDER sprach mit ihm. Weiterlesen...