• Heftarchiv

    Fr, 07. Dez 2018 – 09:00:00

    sgp INSIDER: Ausgabe 20/2018

    Der Rekordhaushalt für das Jahr 2019 ist beschlossen: In die Gesundheit fließen 15,31 der 356,4 Milliarden Euro. Wofür das Geld vorgesehen ist, lesen Sie im Aufmacher. Im Interview bezieht der designierte BPI-Hauptgeschäftsführer, Dr. Kai Joachimsen, Stellung zum GSAV-Entwurf und dem zweiten Pharmadialog. War die Digitalklausur der Bundesregierung ein echter Erfolg? MdB Tino Sorge und bvitg-Geschäftsführer Sebastian Zilch beziehen als Gastautoren kritisch Stellung. Die Krankenkassen präsentieren sich gerne als Digitalisierungsförderer - und das entspricht nicht unbedingt der Wahrheit. In dieser Ausgabe im Who is Who?: MdB Dr. Edgar Franke. Diese Themen und was sgp-Akteure darüber hinaus bewegt, lesen Sie in der jetzt erschienenen Ausgabe 20/2018 des sgp INSIDER. Weiterlesen...

  • Heftarchiv

    Do, 22. Nov 2018 – 09:00:00

    sgp INSIDER: Ausgabe 19/2018

    Alzheimer ist eine Herausforderung für alle: Angehörige, Angestellte in Krankenhäusern, Pharmaunternehmen. Unlängst fand in Weimar der 10. Alzheimer Kongress statt. Unser Bericht im Heft. Im Interview erklärt der Vorstandsvorsitzende des Verbands der Privatärztlichen Verrechnungsstellen, warum es diese auch im Falle einer Bürgerversicherung weiter geben würde. Sieben Jahre gibt es das Arzneimittelmarktneuordnungsgesetz, kurz AMNOG, nun. Was hat es bewirkt? Zudem im neuen Heft: Pflege vor dem Kollaps? Die Angehörigen machen schlapp. Im Bereich Digitalisierung gibt es Neuigkeiten bei den Konnektoren. Und: Es braucht einen Rahmen für Indikationsplattformen, denn diese wird es unweigerlich geben. Diese Themen und was sgp-Akteure darüber hinaus bewegt, lesen Sie in der jetzt erschienenen Ausgabe 19/2018 des sgp INSIDER. Weiterlesen...

  • Heftarchiv

    Do, 08. Nov 2018 – 09:00:00

    sgp INSIDER: Ausgabe 18/2018

    In dieser Ausgabe dreht sich alles um das Thema Versorgung. Während an einer Stelle vermeintlich überversorgt wird, kommt es an der anderen zur Unter- oder Fehlversorgung. Wir analysieren im Magazin, wo und wie dagegen gesteuert werden kann. Dazu nehmen wir das neue Gutachten zur Weiterentwicklung der Bedarfsplanung ganz genau unter die Lupe und fragen bei Hamburgs KV-Chef Walter Plassmann nach, ob Hamburg wirklich so gut dasteht wie auf den Plänen. Ein weiteres großes Thema der Ausgabe ist Diabetes. Dabei kommt heraus, dass die Gesundheitskompetenz der Menschen weiterhin eingeschränkt ist und Ernährungspolitik noch nicht die richtigen Akzente setzt. Die neue Ausgabe beschäftigt sich weiterhin mit dem Referentenentwurf für das elektronische Arztinformationssystem, Arbeitsbedingungen in der Pflege sowie der elektronischen Patientenakte. Weiterlesen...

  • Heftarchiv

    Mo, 22. Okt 2018 – 09:00:00

    sgp INSIDER: Ausgabe 17/2018

    Die Nobelpreise sind vergeben - aber was bedeutet die Forschung der Preisträger im Bereich Medizin für die Versorgungsrealität? Wir haben nachgehakt. Gesetze sind immer umstritten. Auch bei den Anhörungen zum Versichertenentlastungsgesetz (VEG) und Pflegepersonalstärkungsgesetz (PpSG) wurde erneut Kritik laut. Was bedeutet eigentlich das umstrittene Gerichtsurteil zum Schlaganfall für die Versorgung? Wir haben im Versorgungsalltag nachgefragt. 2017 gab die GKV für Adalimumab-Präparate fast eine Milliarde Euro aus. Nun ist beim TNF-Blocker Humira das Patent ausgelaufen. Und kann der KBV wirklich die Spezifikation der elektronischen Patientenakte überlassen werden? Diese Themen und was sgp-Akteure darüber hinaus bewegt, lesen Sie in der jetzt erschienenen Ausgabe 17/2018 des sgp INSIDER. Weiterlesen...

  • Heftarchiv

    Mo, 08. Okt 2018 – 09:00:00

    sgp INSIDER: Ausgabe 16/2018

    So manche Reform im deutschen Gesundheitswesen ist bizarr. Der Gesundheitsökonom Prof. Dr. Thomas Drabinski hat für uns die deutsche Gesundheitspolitik unter dem Titel "Zwischen Sicherstellung, Reform und Revolution" analysiert. Werden Pflegekräfte eigentlich so schlecht bezahlt? Prof. Dr. Boris Augurzky gibt im Interview Antworten und erklärt, warum er Personalmindestvorgaben für falsch hält. Zudem hat die Ausgabe zwei Themenschwerpunkte in den Bereichen Arzneimittel und Demenzversorgung. Was ist bei der Nationalen Demenzstrategie, die bis 2020 entwickelt werden soll, zu beachten? Wir haben Impulse. Diese Themen und was sgp-Akteure darüber hinaus bewegt, lesen Sie in der jetzt erschienenen Ausgabe 16/2018 des sgp INSIDER. Weiterlesen...

  • Heftarchiv

    Fr, 21. Sep 2018 – 09:00:00

    sgp INSIDER: Ausgabe 15/2018

    Der Abbau von Bürokratie wird auch weiterhin nicht zwingend vorangetrieben. Ursache: Zwei der wichtigsten Akteure zum Erreichen von Zielen bei der Entbürokratisierung haben unterschiedliche Vorstellungen. Bis 2020 wird ein Drittel der Chirurgen in den Ruhestand gehen. Was kann getan werden, um junge Mediziner für dieses Feld zu motivieren? Der Generalsekretär der Fachgesellschaft erklärt es im Interview. Die Ökonomisierung im Gesundheitswesen hat eine dunkle Kehrseite. Wir haben sie beleuchtet. Der Psychiatrie und Psychotherapie stehen interessante Zeiten bevor. Diese Themen und was sgp-Akteure darüber hinaus bewegt, lesen Sie in der jetzt erschienenen Ausgabe 15/2018 des sgp INSIDER. Weiterlesen...

  • Heftarchiv

    Mi, 12. Sep 2018 – 13:54:25

    sgp INSIDER: Ausgabe 14/2018

    Der vom eifrigen Minister Jens Spahn eingeleitete Gesetzesmarathon geht weiter: Zunächst die Pflege, dann die Ärzteschaft mit dem Gesetzesentwurf zur besseren Terminvergabe in den Praxen und im Herbst dann vielleicht das Thema E-Health in all seinen Facetten. Die Start-up-Förderung ist in Deutschland besser als ihr Ruf. Und: So steht es zum Start um Niedersachsens Pflegekammer. Diese Themen und was sgp-Akteure darüber hinaus bewegt, lesen Sie in der jetzt erschienenen Ausgabe 14/2018 des sgp INSIDER. Weiterlesen...

  • Heftarchiv

    Mi, 08. Aug 2018 – 00:00:00

    sgp INSIDER: Ausgabe 13/2018

    Sommerpause in der Gesundheitspolitik: mitnichten! Gesundheitsminister Spahn brachte in seiner kurzen Amtszeit bereits drei große Themen aufs Tapet. Diese wirken nach, müssen diskutiert und analysiert werden. Die Aufstockung des Pflegepersonals in der Alten- und Krankenpflege ist absolut notwendig und unstrittig. Doch woher nehmen? Den Kliniken schließlich mit vorgeschriebenen Personalschlüsseln zu drohen und Sanktionen bei Nichteinhaltung anzukündigen, schafft keine Lösungen. Diese Themen und was sgp-Akteure darüber hinaus bewegt, lesen Sie in der jetzt erschienenen Ausgabe 13/2018 des sgp INSIDER. Weiterlesen...

  • Heftarchiv

    Mo, 09. Jul 2018 – 09:57:12

    sgp INSIDER: Ausgabe 12/2018

    Schwerpunktthema Digitalisierung: So stellen sich Abgeordnete der Regierung die weiteren eHealth-Schritte dieser Legislatur vor. Was Ärzten digital wichtig ist, beschreibt KBV-Vorstand Dr. Stephan Hofmeister. Der Sachverständigenrat legt ein neues Gutachten vor: Die Rolle der Digitalisierung im Hinblick auf die bedarfsgerechte Steuerung der Gesundheitsversorgung. Diese Themen und was sgp-Akteure darüber hinaus bewegt, lesen Sie in der jetzt erschienenen Ausgabe 12/2018 des sgp INSIDER. Weiterlesen...

  • Heftarchiv

    Fr, 08. Jun 2018 – 09:30:00

    sgp INSIDER: Ausgabe 10/2018

    Wie kommen Innovationen in die Versorgung? Der Fonds endet jetzt und wir ziehen eine Bilanz. Und nicht nur in diesem Bereich: Kurz vor der Sommerpause schauen wir noch einmal in das Bundesgesundheitsministerium und ziehen eine Zwischenbilanz zur Arbeit von Jens Spahn, der fleißig seine Gesetzesentwürfe vorgelegt hat. Ein großes Thema ist und bleibt die Pflege. In Hessen geht es aktuell darum, eine Kammer auf den Weg zu bringen. Wird das Projekt Früchte tragen? Pflege braucht einerseits Organisation, andererseits jedoch auch Innovationen. Wir fragen im Interview mit Dr. Anne Meißner, was Robotik diesbezüglich leisten kann und beleuchten die Welt der Start-ups, um zu schauen, welche Jungunternehmen Zukunft haben. Diese Themen und was sgp-Akteure darüber hinaus bewegt, lesen Sie in der jetzt erschienenen Ausgabe 10/2018 des sgp INSIDER. Weiterlesen...

  • Heftarchiv

    Di, 22. Mai 2018 – 09:59:58

    sgp INSIDER: Ausgabe 09/2018

    Gesundheitsminister Jens Spahn hat seinen Gesetzesentwurf zur Beitragsentlastung der Versicherten vorgelegt. Lohnt sich der wirklich oder ist das ein kurzsichtiges Geschenk an die Versicherten? Kurzsichtigkeit herrscht auch im Hinblick auf die Bedarfsplanungsreform für die Psychotherapeuten, klagt die Kammer und stellt klare Forderungen. Innovativ erscheint zudem die Einführung eines flächendeckenden Patient Blood Managements und die zielführende Bekämpfung von Adipositas. Patientenorientierung ist aber auch in der Arzneimittelpolitik gefragt, hier gibt es einer Analyse zufolge noch große Effizienzreserven. Im Magazin wird zudem gefragt, wo wir aktuell in der Telemedizin stehen, was Qualitätsstandards wirklich bringen und wie es mit der Telematik-Infrastruktur vorangeht. Diese Themen und was sgp-Akteure darüber hinaus bewegt, lesen Sie in der jetzt erschienenen Ausgabe 09/2018 des sgp INSIDER. Weiterlesen...

  • Heftarchiv

    Di, 08. Mai 2018 – 10:06:07

    sgp INSIDER: Ausgabe 08/2018

    Gesundheit ist ein Megatrend: Darum geht es in der Ausgabe 8 des sgp Insiders. Die Zukunftsforscherin Verena Muntschick schaut nach vorn, wie das Gesundheitswesen von morgen aussehen wird. Bei der Zukunftsgestaltung will die OptiMedis auf jeden Fall mitwirken, deren Projekte wir im Heft vorstellen. Ein besonders wichtiges Thema der Zukunft ist die Notfallversorgung, die neu geregelt wird. Darüber wird im Magazin genauso berichtet wie über Generika, die den Markt mittlerweile beherrschen, und die Zahngesundheit von Älteren, die immer noch nicht den Stand erreicht hat, den man sich wünscht. In Sachen Digitalisierung greifen wir das Thema elektronische Gesundheitsakte auf und schauen auf die Vorteile der digitalen Dokumentation. Diese Themen und was sgp-Akteure darüber hinaus bewegt, lesen Sie in der jetzt erschienenen Ausgabe 08/2018 des sgp INSIDER. Weiterlesen...

  • Heftarchiv

    Mo, 23. Apr 2018 – 10:28:38

    sgp INSIDER: Ausgabe 07/2018

    Um verspieltes Vertrauen geht es in dieser Ausgabe des sgp Insiders. Zum einen hat die BVA überraschend Versorgungsverträge für unzulässig geklärt und zum anderen wird die Behandlungsfehlerstatistik in den Mittelpunkt gerückt. Weitere Themen im Magazin befassen sich mit der zu langen Suche nach einem Psychotherapieplatz, dem Nachwuchsmangel in der Chirurgie sowie dem massiven Anstieg des Antibiotikaverbrauchs in Europa. Nicht zuletzt stellt der der sgp Insider die Fragen, ob wir genug Ärzte haben, wie die Pflegeschulen auf das Pflegeberufereformgesetz vorbereitet sind und wieso in den USA funktioniert, was hier schon lange theoretisch analysiert wird: die elektronische Gesundheitsakte? Diese Themen und was sgp-Akteure darüber hinaus bewegt, lesen Sie in der jetzt erschienenen Ausgabe 07/2018 des sgp INSIDER. Weiterlesen...

  • Heftarchiv

    Do, 05. Apr 2018 – 16:00:00

    sgp INSIDER: Ausgabe 06/2018

    Die Themen Qualität und Pflege stehen in dieser Ausgabe ganz oben auf der Agenda. Während der AOK-Krankenhausreport Mängel aufzeigt, wettert die DKG gegen die angeblich fehlerhaften wissenschaftlichen Methoden und Schlussfolgerungen. Der gerade erst ins Amt eingeführte Gesundheitsminister Jens Spahn schwört auf dem Deutschen Pflegetag sein Team ein und will sowohl in den Krankenhäusern als auch in der Kinderkranken- und Altenpflege etwas zum Positiven verändern. Der sgp Insider schaut genauer hin: Was und wie will Spahn seine Ziele erreichen? Darüber hinaus widmet sich das Heft dem Thema nachhaltige Forschung und der „gematik“, die allein nicht ans Ziel zu kommen scheint. Diese Themen und was sgp-Akteure darüber hinaus bewegt, lesen Sie in der jetzt erschienenen Ausgabe 06/2018 des sgp INSIDER. Weiterlesen...

  • Heftarchiv

    Do, 22. Mär 2018 – 12:40:36

    sgp INSIDER: Ausgabe 05/2018

    Die Verhandlungen zum Koalitionsvertrag waren zäh. Im Interview erklärt der Vorsitzende des Gesundheitsausschusses, warum die SPD so viele Kompromisse eingegangen ist. Deutschland hat ein Forschungsproblem, denn den Wissenschaftlern fehlt es an Datenmaterial. Arzneimittelmissbrauch wird in den Medien oft als US-amerikanisches Problem dargestellt. In Deutschland sieht es kaum besser aus. Diese Themen und was sgp-Akteure darüber hinaus bewegt, lesen Sie in der jetzt erschienenen Ausgabe 05/2018 des sgp INSIDER. Weiterlesen...

  • Heftarchiv

    Do, 08. Mär 2018 – 12:25:00

    sgp INSIDER: Ausgabe 04/2018

    Im Interview erklärt DKG-Hauptgeschäftsführer Georg Baum, warum er mit seiner Geduld am Ende ist. Und: Jens Spahn als Gesundheitsminister – die logische Wahl, aber worüber könnte er stolpern? Der TK-Vorstandsvize hat mit uns über neue Wege und den Erhalt der Fachkräfte in der Pflegearbeitswelt gesprochen. Unser E-Health-Experte spricht von einem „regulatorischen Herumgeeier“ bei der Digitalisierung. Das Problem sieht er im Ministerium. Diese Themen und was sgp-Akteure darüber hinaus bewegt, lesen Sie in der jetzt erschienenen Ausgabe 04/2018 des sgp INSIDER. Weiterlesen...

  • Heftarchiv

    Do, 22. Feb 2018 – 10:03:09

    sgp INSIDER: Ausgabe 03/2018

    In Vergessenheit geraten: Neben GKV und PKV gibt es einen dritten erlaubten Versicherungsweg. Und: Warten auf den Knall – ein Gespräch über den irrsinnigen Status quo der Vernetzung von Mensch und Gesundheitswesen. Aber vielleicht kann bei den E-Akten etwas von den Schweizern und Midata gelernt werden? Darüber hinaus: Eine Nutzenbewertung von Arzneimitteln auf EU-Ebene? Die EU-Kommission will die Karten neu mischen. Diese Themen und was sgp-Akteure darüber hinaus bewegt, lesen Sie in der jetzt erschienenen Ausgabe 03/2018 des sgp INSIDER. Weiterlesen...

  • Heftarchiv

    Do, 08. Feb 2018 – 11:20:00

    sgp INSIDER: Ausgabe 02/2018

    Der Die PKV abschaffen? Warum das keine gute Idee sein soll, erfahren Sie im Interview. Der G-BA hat das Potential von Genexpressionstests bei Brustkrebs erkannt. Wir haben die Gründe, warum vielen Frauen die Chemotherapie noch nicht erspart wird. Big Data, Ethikrat und Co. – wohin führt die Reise? Zudem: Namen, Positionen und Themen des neuen Gesundheitsausschusses im Bilderkabinett. Diese Themen und was sgp-Akteure darüber hinaus bewegt, lesen Sie in der jetzt erschienenen Ausgabe 02/2018 des sgp INSIDER. Weiterlesen...

  • Ärzte

    Di, 23. Jan 2018 – 10:46:11

    Der Arzt als Coach

    Mit dem Projekt PETRA (Personalisierte Therapie bei Rheumatoider Arthritis) hat der BKK Landesverband Bayern eine Initiative gestartet, die zugleich Eigenverantwortung und Selbstmanagement von Patienten anregt. Das Projekt wurde mit klarem Votum in die Förderung durch den Innovationsfonds aufgenommen. Weiterlesen...

  • Foto: vdek/Georg J. Lopata

    Gesetzliche Kassen

    Di, 23. Jan 2018 – 10:07:23

    2018 für Reformen nutzen

    Ulrike Elsner, Vorstandsvorsitzende des Verbandes der Ersatzkassen e. V. (vdek), fordert ein ganzes Bündel an Reformen durch die neue Bundesregierung. Weiterlesen...