Gesundheitsforschung

Weltkopfschmerztag - Studie: Frauen leiden häufiger

Eine Forsa-Umfrage im Auftrag der Techniker Krankenkasse (TK) zeigt: Zwölf Prozent der Frauen in Deutschland haben mehrmals in der Woche Kopfschmerzen, acht Prozent einmal in der Woche. Insgesamt gibt damit jede fünfte Frau (20 Prozent) an, dass sie mindestens ein- oder mehrmals in der Woche unter Kopfschmerzen leidet. Bei den Männern ist es nur jeder 25ste (vier Prozent). Zudem sind Jüngere stärker betroffen als Ältere: 21 Prozent der unter 40-Jährigen geben an, dass sie ein- oder mehrmals in der Woche Kopfschmerzen haben, bei der Generation 60 plus sind es fünf Prozent.

Noch kein INSIDER?
Abo abschließen und direkt weiterlesen!

Entscheider in der Gesundheitspolitik sichern sich durch den sgp INSIDER den entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Wir liefern Ihnen einen perfekten Überblick über den aktuellen Gesundheitsmarkt, Impulse für Ihr zukünftiges Handeln und die notwendige Wissensbasis für Ihre wichtigesten Entscheidungen.

Jetzt Abo abschließen