Pflegepolitik

Zahl der Pflegebedürftigen um 15,9 Prozent gestiegen

Die Zahl der Pflegebedürftigen wächst weiter: Um 15,7 Prozent stieg die Anzahl der versicherten Pflegebedürftigen 2019 im Vergleich zum Vorjahr an. Das ergab eine Auswertung der TK-Pflegeversicherung. Dabei gibt es erhebliche regionale Unterschiede: Während der Anstieg in Sachsen 20 Prozent betrug, waren es in Baden-Württemberg nur 13 Prozent.

Noch kein INSIDER?
Abo abschließen und direkt weiterlesen!

Entscheider in der Gesundheitspolitik sichern sich durch den sgp INSIDER den entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Wir liefern Ihnen einen perfekten Überblick über den aktuellen Gesundheitsmarkt, Impulse für Ihr zukünftiges Handeln und die notwendige Wissensbasis für Ihre wichtigesten Entscheidungen.

Jetzt Abo abschließen